Revolutionäre Idee Bedrohtes Bargeld

Wissenschaftler schlagen vor, Münzen und Scheine abzuschaffen. Notenbanken beschäftigen sich ernsthaft mit solchen Modellen. Sie könnten so höhere Strafzinsen für Sparer durchsetzen.

Von Björn Finke und Markus Zydra, London

Die Räumlichkeiten sind exklusiv, genau wie die Gäste: Im Ballsaal des Hotels Mandarin Oriental am Hyde Park verziert 24-karätiger Goldschmuck die hohen Wände. Prinz William und seine Gattin richteten dort das festliche Abendessen vor ihrer Hochzeit aus. Am Montag versammelte sich hier aber nicht der Hochadel, sondern die Hochfinanz: Notenbanker aus aller Welt, Manager von Finanzkonzernen, dazu Wissenschaftler und Vertreter von Botschaften. Sie diskutierten über die Zukunft von etwas, das jeder in seiner Hosentasche spazieren trägt - Geldscheine und Münzen. ...