bedeckt München 14°

Reden wir über Geld:"Ein schönes Auto zu fahren, das ist für mich Luxus"

Andrea Nahles

Andrea Nahles, SPD-Politikerin und überzeugte Katholikin.

(Foto: Thomas Koehler/photothek.net)

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles findet, mit einem Golf GTI könne man sehr gut über die Nordschleife des Nürburgrings fahren.

Interview Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner

Andrea Nahles, 44, empfängt in ihrem Berliner Ministerbüro. Auf einer Anrichte steht eine Flasche Weißwein, die sie von ihrem französischen Kollegen geschenkt bekommen hat, auf ihrem Schreibtisch die neue Ausgabe der deutschen Sozialgesetzbücher. Die SPD-Politikerin, die bis heute überzeugte Katholikin geblieben ist, redet gerne übers Ministrieren in ihrer Heimat, der rheinland-pfälzischen Eifel, und ihr Pferd "Siepke" - und lacht dabei ihr schallendes Andrea-Nahles-Lachen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
DEU Deutschland Germany Berlin 26 10 2017 Eine Obdachlose Person schlâÄ°ft in einem Schlafsack in
Interview zum Armutsbericht
"Die Armut frisst sich in die Mitte der Gesellschaft hinein"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Coronavirus - Indien
Corona-Pandemie
Der indische Patient
SZ-Serie "Beziehungsweise", Folge 1
Gibt es Liebe ohne Sex?
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
Zur SZ-Startseite