Versicherungscheck:Recht haben und recht kriegen

Lesezeit: 4 min

Mann mit Fernglas GER, 20201115, Mann mit Fernglas am Zaun, als Puppe *** Man with binoculars GER, 20201115, man with bi

Eine Rechtsschutzversicherung kann sinnvoll sein, wenn man nervige Nachbarn hat.

(Foto: imago images/serienlicht)

Die Rechtsschutzversicherung hilft dabei, Ansprüche durchzusetzen oder sich gegen Angriffe zur Wehr zu setzen. Ein genauer Blick auf die Policen lohnt sich.

Von Anne-Christin Gröger

Ungeplante Samstagsschichten, Arbeitstage von mehr als zehn Stunden und untertarifliche Bezahlung bei immer mehr Arbeitsbelastung. Mit seinem Arbeitgeber, einem Großhändler im Raum Köln, war Dominik Lommerzheim schon länger nicht mehr zufrieden. Als er einem befreundeten Anwalt die Lage schilderte, wurde dem damaligen Social-Media-Manager schnell klar: "Bevor es zum Streit mit dem Chef kommt, muss eine Rechtsschutzversicherung her", sagt der 39-Jährige, der heute einen anderen Job hat.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Rüdiger Lange vom Deutschen Herzzentrum in München, 2015
Gesundheit
"Man sollte früh auf hohen Blutdruck achten"
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Psychologie
"Inflexibilität im Geiste fördert Angst und Stress"
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Mature woman laughing with her husband inside of a cafe; erste begegnung
Liebe und Partnerschaft
»Die ersten zehn Worte sind entscheidend«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB