bedeckt München 27°

Media-Saturn:Zwei Marken, selber Inhalt

Media-Markt

Einkaufswagen von Media-Markt: An der Börse ist der Mutterkonzern nur noch wenig wert.

(Foto: Martin Gerten/Picture Alliance/dpa)

Mediamarkt und Saturn sollen ganz eng zusammenrücken, auch beim Warenangebot.

Gemessen daran, dass viele Manager selbst in hoffnungslosen Lagen gern blumige Worte wählen, legt der neue starke Mann bei Mediamarkt-Saturn, der Spanier Ferran Reverter, eine schonungslose Bestandsaufnahme vor. Auf der Bilanzpressekonferenz von Ceconomy, dem Mutterkonzern von Mediamarkt und Saturn, stellt er sich zunächst kurz vor: 45 Jahre alt, drei Kinder, seit 2002 bei Mediamarkt-Saturn, anfangs Marktleiter, seit zehn Wochen Chef der Media-Saturn-Holding.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Obdachlosigkeit
Der Sommer ist ein harter Gegner
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Strache-Video
In der Falle
Teaser image
Verdachtsfälle in Kita
Hinter dem Häuschen
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin