bedeckt München

Leserdiskussion:Hand aufs Herz: Hamstern Sie?

Coronavirus - Hamsterkäufe

Der Hamster wacht im Winter nur alle drei Tage auf, um sich maßvoll seiner Vorräten zu bedienen.

(Foto: dpa)

Die Infektionszahlen steigen und wie im März horten viele Menschen gerade wieder Vorräte. Ihr Verhalten verächtlich zu machen, hilft jedoch nicht weiter, kommentiert SZ-Autor Michael Kläsgen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/nguy
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema