Wirtschaftskriminalität Einsatz für Cobra

Es waren Kräfte des Einsatzkommandos Cobra, die Uwe Lenhoff im Stubaital festnahmen. Die österreichische Sondereinheit - im Bild im Jahr 2017 - wurde in den Siebzigerjahren als Antiterroreinheit gegründet.

(Foto: BMI/Alexander Tuma)

Eine internationale Bande von Internetbetrügern hat offenbar Anleger mit hohen Renditeversprechen in vermeintlich lukrative Investments gelockt. Ein Hauptverdächtiger sitzt in Haft - und streitet alles ab.

Von Uwe Ritzer

Die Ermittler wollen auf Nummer sicher gehen. Also stoppen am Mittag des 24. Januar im friedlichen Neustift im Stubaital nicht Streifenpolizisten oder Kriminalbeamte den blauen Bentley mit deutschem Nummernschild, sondern Kräfte der Sondereinheit Cobra, der österreichischen GSG 9. Sie holen einen deutschen Geschäftsmann und seine Lebensgefährtin aus dem Luxusauto und nehmen den Mann fest. Zwei Beamte des saarländischen Landeskriminalamts sind eigens angereist, um die Aktion zu beobachten. Schließlich haben Ermittler in mehreren Ländern monatelang auf diesen Moment hingearbeitet.

Sie haben ...

Lesen Sie mit SZ Plus auch:
Vor Gericht in München Mein Auto, mein Geld, meine Not

Prozess

Mein Auto, mein Geld, meine Not

Heinz N. arbeitet bei der BMW Bank, ein charmanter Mann mit 120 Mitarbeitern. Als er Iris Thiemann Verträge zu günstigen Konditionen anbietet, vertraut sie ihm - und verliert ihr gesamtes Vermögen.   Von Hannes Munzinger und Pia Ratzesberger