bedeckt München
vgwortpixel

Betrug:Die Märchen der Internetbetrüger

Die H_hle der L_wen

In der "Höhle der Löwen": Betrüger missbrauchen die TV-Sendung. Der Schaden wird auf Hunderte Millionen Euro geschätzt.

(Foto: Bernd-Michael Maurer/Vox)

Mit erfundenen Geschichten über die TV-Show "Die Höhle der Löwen" oder Prominente nehmen Betrüger Privatanleger aus. Geht das einfach so? Aber ja.

Er liebe ihr Lachen, sagte der Mann am Telefon, sie sei wirklich eine ganz reizende Person. Und deshalb werde er ihr dabei helfen, viel Geld zu verdienen. Was für ein Glück, die Frau war zufrieden. Schließlich war der Anrufer kein Niemand, sondern Mr. Oliver, ein reicher Banker von der Chase Manhattan Bank aus Toronto. Damien hatte ihr den Kontakt vermittelt, der Broker, der sich seit ein paar Tagen um ihre Finanzen kümmert. Die könnten besser sein, nach der unerwarteten Steuernachzahlung an das Finanzamt, und wo sie doch wegen ihres Rückenleidens nicht mehr Vollzeit arbeiten kann.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Geldanlage
Sind Schließfächer die Lösung?
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Martin Ödegaard
Wie das Wunderkind erwachsen wurde