Allianz

Verkauf an Finanzinvestor

Der Versicherer Allianz trennt sich von der Oldenburgischen Landesbank. Käufer ist der US-Finanzinvestor Apollo.

Allianz

Rote Turnschuhe

Konzern-Chef Oliver Bäte nutzt die Hauptversammlung zur Beruhigung der Mitarbeiter. Denn das Unternehmen steht vor tief greifenden Veränderungen.

Von Herbert Fromme

Produktion Gasturbinenwerk Siemens AG
Siemens

Unruhestand

Drei Aufsichtsräte des Münchner Konzerns sollen vorzeitig wiedergewählt werden. Das ist umstritten, Belegschaftsaktionäre lehnen einen solchen Schritt ab.

Von Christoph Giesen

Führungskräfte

Bedürfnisse erspüren

Für eine bunte Unternehmenskultur braucht es auch ein neues Führungsverständnis. Wenn Firmenchefs den Nährboden schaffen, sodass sich Mitarbeiter entwickeln können, profitieren auch die Betriebe.

Von Katharina Wetzel

Bill Gross and Larry Fink Attend UCLA Alumni Discussion
Finanzbranche

Kabale und Gier

Börsen-Milliardär Bill Gross verklagt die von ihm selbst gegründete Firma auf 200 Millionen Dollar.

Von Markus Zydra, Frankfurt

Top-Jobs

Immer noch von Männern dominiert

Die Zahl weiblicher Führungskräfte in der Versicherungsbranche steigt - wenn auch langsam.

Von Herbert Fromme, Köln

Allianz

Zum Schluss noch ein Kalauer

Allianz-Chef Michael Diekmann verabschiedet sich, Oliver Bäte übernimmt den Chefsessel. Fragen? Gibt es reichlich. Aber der Neue will erst antworten, wenn er im Dienst ist.

Von Herbert Fromme

Pimco

Abschied von der Spitze

Lange war der Fonds "Total Return" der Allianz-Tochter Pimco der größte Anleihenfonds der Welt. Jetzt hat er seine Spitzenposition eingebüßt. Überholt wurde er vom Konkurrenten Vanguard und dessen Indexfonds Total Bond Market.

Überraschender Personalwechsel

Munich Re schaltet auf Angriff

Markus Rieß, derzeit Chef der Allianz Deutschland, arbeitet ab Oktober beim Rivalen Ergo. Das wird den Konkurrenzkampf zwischen den beiden Versicherern deutlich anheizen.

Von Herbert Fromme, Köln

Überraschender Wechsel

Allianz-Chef geht 

Markus Rieß wechselt im Oktober zur Munich Re. Dort wird er Chef der Düsseldorfer Tochter Ergo und erhält einen Sitz im Vorstand der Munich Re.

Von Herbert Fromme, Köln

Allianz

Grüner Wandel

Passend zum 125. Firmengeburtstag gibt sich die Allianz selbstkritisch und bekennt sich zum lange unterschätzten Thema Klimaschutz. Auch Konzernkritiker werden gelobt.

Von Herbert Fromme

Allianz

Ein leiser Geburtstag

Ein großer Konzern könnte groß feiern. Macht die Allianz aber nicht. Der Versicherungskonzern wird in diesem Jahr 125 Jahre alt - und verzichtet auf einen pompösen Festakt.

Von herbert fromme

Bill Gross
Pimco-Gründer Bill Gross

Die Diva macht den Abgang

Schlechte Fonds-Ergebnisse, Ermittlungen der US-Börsenaufsicht: Für Pimco-Gründer Bill Gross lief es zuletzt schlecht. Jetzt verlässt er das Unternehmen, das er einst für drei Milliarden an die Allianz verkauft hat. Doch der deutsche Versicherungskonzern hat noch mehr Sorgen.

Von Nikolaus Piper, New York, und Herbert Fromme, Köln

Diekmann, CEO of insurer Allianz and Baete pose before company's annual news conference in Munich
Neuer Allianz-Chef

Bäte schweigt sich an die Spitze

Er ist der Neue: Oliver Bäte löst Michael Diekmann an der Spitze der Allianz ab. Bäte hat sich mit öffentlichen Äußerungen zuletzt zurückgehalten. Das klang schon mal ganz anders.

Von Herbert Fromme

Oliver Bäte
Nachfolger für Diekmann

Oliver Bäte wird neuer Allianz-Chef

Seit der Gründung vor fast 125 Jahren hatte die Versicherung erst neun Chefs. Nun kommt Nummer zehn: Auf Michael Diekmann folgt Oliver Bäte.

-
Fireman's Fund

Allianz plant US-Tochter zu zerlegen

Fireman's Fund ist nie richtig bei der Allianz angekommen. Nun plant der Versicherungskonzern, das kalifornische Unternehmen zu zerlegen. Für Allianz-Chef Diekmann ist es eine "Frage der Ehre".

Sigmar Gabriel
Analyse
Finanzierung von Infrastruktur-Projekten

Banken sollen am Straßenbau verdienen

Rendite durch Asphalt: Bundeswirtschaftsminister Gabriel will Banken und Versicherer am Bau und Erhalt von Straßen beteiligen. Wie das genau gehen soll, wird eine Kommission ermitteln - zweifelhaft bleibt der Nutzen für den Steuerzahler.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Bill Gross
Anleihefonds Pimco und die Allianz

Wenn die Tochter 22 Milliarden Euro verliert

Vor Pimco zittern ganze Staaten. Der größte Anleihefonds der Welt brachte seiner deutschen Mutter Allianz prächtige Gewinne, sein Chef Bill Gross galt als Genie. Jetzt ziehen Anleger viel Geld aus Pimco ab. Dafür büßt auch die Allianz.

Von Alexander Hagelüken, Herbert Fromme und Friederike Krieger

Champions League - FC Bayern München - Manchester United
Neuer Anteilseigner

Allianz steigt beim FC Bayern ein

Der Versicherer Allianz übernimmt für etwa 110 Millionen Euro mehr als acht Prozent der Anteile am FC Bayern. Der Konzern sichert sich damit auch bis 2041 die Namensrechte an der Arena. Die Millionen wollen die Bayern-Bosse aber nicht in neue Spieler investieren.

Von Herbert Fromme

Deutsche Bank Pressekonferenz 13 Bilder
CEO-Umfrage beim Weltwirtschaftsforum

"Die Euro-Krise ist unter Kontrolle"

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos debattieren die Mächtigen über die Entwicklung der Weltwirtschaft. Ist das Schlimmste der Krise überstanden? Was kommt noch auf uns zu? Deutsche Manager antworten.

Von Caspar Busse und Lutz Knappmann, Davos

Wegen Schuldenkrise in Europa

Allianz will keine Staatsanleihen mehr kaufen

Die Renditen in Deutschland sind zu niedrig, das Risiko in den südlichen Ländern zu hoch: Der weltweit größte Versicherer möchte den Euro-Staaten künftig kein Geld mehr leihen. Das ist ein schlechtes Signal für diejenigen, die um die Rettung der Währungsunion ringen.

Commerzbank und Allianz

Griechische Schuldenkrise belastet Finanzkonzerne

Die Finanzkrise in Europa drückt auf die Gewinne deutscher Unternehmen: Commerzbank und Allianz mussten für das Jahr 2011 schlechte Zahlen präsentieren - Schuld sind hohe Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen. Doch die Allianz hat sich etwas einfallen lassen, um die Aktionäre trotzdem milde zu stimmen.

Deutsche Bank - Josef Ackermann 11 Bilder
Pensionen der Dax-Vorstände

Reich in Rente

Ein Dax-Vorstand verdient nicht schlecht - doch auch die Pensionszahlungen können sich sehen lassen. Sie sind mittlerweile so hoch wie noch nie - im Schnitt acht Millionen Euro. Einige Chefs bekommen deutlich mehr.

Bilanz-Pressekonferenz Allianz SE 8 Bilder
Deutsche Bank

Achleitner wird der neue Mr. Germany

Er ist Österreicher, Investmentbanker - und künftig einer der mächtigsten Männer der deutschen Wirtschaft. Paul Achleitner übernimmt den Posten des Aufsichtsratschefs bei der Deutschen Bank. Ein Überblick über sein Leben und sein Netzwerk.

Börse in Frankfurtam Main
Auf und ab an den Börsen

Dow Jones dreht ins Plus

Berg-und-Talfahrt an den internationalen Börsen: Während der Dax den achten Handelstag in Folge im roten Bereich schließt, stabilisieren sich die US-Börsen kurz vor Handelsschluss. Angesichts der Euro-Krise kündigt Ministerpräsident Berlusconi ein Sondertreffen der G7-Finanzminister an.

Der Börsentag in der Ticker-Nachlese