Gov. Rick Scott Gathers With Supporters On Election Night
Gouverneurswahl

Rot ist das neue Blau

Eigentlich sind es "blue states", Hochburgen der Demokraten. Doch jetzt stellen die Republikaner die Gouverneure von Maryland und Massachusetts. Selbst in Obamas Heimat regieren die Roten.

Von Robert Gast

Wahlen in den USA - O'Donnell scheitert in Delaware 16 Bilder
US-Wahl: Gewinner und Verlierer

Tränen und Triumphe

Die "Hexe" der Tea-Party-Bewegung ist entzaubert: Christine O'Donnell scheitert an der Wahl zum US-Senat. Andere Ultrarechte schaffen es ins Parlament - und wollen Präsident Obama unter Druck setzen. Prominente Gewinner und Verlierer der US-Wahl.

In Bildern.

U.S. first lady Obama puts her arm around House Speaker Pelosi at a DCCC fundraiser in San Francisco 16 Bilder
US-Wahl: Die wichtigsten Entscheidungen

Wo Amerika auf der Kippe steht

Wird New York bald von einem Schwulenhasser regiert? Was wird aus der einst mächtigsten Demokratin Nancy Pelosi? Und welche Chancen hat der Held der Tea Party? Die wichtigsten Duelle der US-Kongresswahlen. In Bildern.

Ölpest, Foto: AP
BP: Ölpest im Golf von Mexiko

Kleinere Glocke - größere Chance?

800.000 Liter Öl strömen täglich nach der Explosion der Bohrinsel Deepwater Horizon in den Ozean. Der Betreiber BP startet nun einen neuen Versuch, die Ölpest einzudämmen.

Charlie Crist, AFP
USA: "Tea-Party"-Bewegung

Bitterer Tee

Floridas Gouverneur Crist galt als Strahlemann der Republikaner. Nun tritt er als Unabhängiger an - denn die erzkonservativen "Tea-Party"-Aktivisten zwingt die Partei, bei Wahlen auf rechte Kandidaten zu setzen.

Von R. Klüver

George W. Bush
Nach der Wahl

Die Einsamkeit kommt über Nacht

Bush gilt auch in den eigenen Reihen als Hauptschuldiger für die Niederlage der Republikaner. Welche Rolle er künftig spielen wird - und was dies für Amerika bedeutet.

Von Reymer Klüver, Washinghton

Barack Obama bei der Pressekonferenz zum 827-Milliarden-Dollar-Konjunkturprogramm Foto: AFP
US-Konjunkturpaket

"Wir können nicht posieren und zanken"

US-Präsident Obama beschwört den Kongress, das Konjunkturprogramm so schnell wie möglich zu verabschieden. Doch noch wird verhandelt.

Von Moritz Koch, New York

Zuckerindustrie Big Sugar ist Geschichte Florida Touristic
USA

Big Sugar ist Geschichte

Amerika im Wandel: Florida verdrängt die Zuckerindustrie, um die Natur der Everglades zu retten. Doch viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz und die Heimat.

Von Moritz Koch, New York

Bill und Chelsea Clinton US Präsidentschaft AP
Präsidentschaftsambitionen der Clintons

Jetzt soll es Chelsea richten

Geht es nach Bill Clinton, ist die frühere First Daughter die US-Präsidentin der Zukunft. Einem Bericht der New York Times zufolge drängt Clinton gleichzeitig Obama, seine Frau Hillary zur Vizepräsidenten-Kandidatin zu küren.

Von Marcel Burkhardt

Haiti, Evakuierung, AP
Haiti nach dem Beben

Neue Hoffnung für Verletzte

Der Streit um die Behandlungskosten ist vorerst beigelegt: Das US-Militär fliegt verletzte Erdbebenopfer wieder in die USA. Viele Kinder, die von Schleppern außer Landes gebracht werden sollten, haben noch Angehörige.

Haiti, Kinder, AP
Nach dem Beben in Haiti

"Das ist Raub, nicht Adoption"

Verwirrt, verwaist, verschleppt: An der Grenze zur Dominikanischen Republik wurden zehn US-Bürger wegen mutmaßlichen Kindesraubs festgenommen. Angeblich ging es ihnen um die "Rettung haitianischer Waisenkinder".

USA

14 Tote nach Tornados in Florida

Bei heftigen Gewitterstürmen und Tornados im US-Bundesstaat Florida sind mindestens 14 Menschen getötet und zahlreiche Häuser zerstört worden. Mehr als 20.000 Menschen waren von der Stromversorgung abgeschnitten - und müssen sich in den kommenden Tagen auf weitere Tornados einstellen.

Wahl in den USA

Der Kampf um die Basis

Weil voraussichtlich nur 40 Prozent der Amerikaner ihre Stimme abgeben werden, versuchen die Parteien vor allem, ihre Anhänger zu motivieren.

Von Reymer Klüver

Everglades
Florida

Wo Pythonschlangen mit Alligatoren kämpfen

Floridas Everglades sind Schauplatz des weltgrößten Renaturierungsprogramms - doch das Projekt droht zu scheitern. Milliarden für den Sumpf?

Von Moritz Koch

6 Bilder
Bildergalerie

Ein Vize für McCain

Wer wird unter John McCain Vizepräsident? Er braucht jemanden mit Erfahrung und dem richtigen Draht zu allen republikanischen Lagern.