bedeckt München 20°

Würzburger Kickers:Hansen und Kwadwo bleiben

Die Würzburger Kickers setzen auch nach ihrem Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga auf Hendrik Hansen und Leroy Kwadwo. Wie die Unterfranken am Donnerstag mitteilten, bleiben Defensivmann Hansen, 25, und Abwehrspieler Kwadwo, 23, dem Verein erhalten. Die Laufzeit der Verträge wurde nicht bekanntgegeben. Hansen war 2017 vom VfL Wolfsburg II nach Würzburg gekommen, Kwadwo war im vergangenen Sommer von Fortuna Düsseldorf II zu den Kickers gewechselt.

© SZ vom 17.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite