WM 2010: Karneval der Fans:Masken, Hüte, Sensationen

Ob brasilianisches Ronaldinho-Double, Fantomas aus den Niederlanden oder japanisches Ganzkörperkondom - bei der WM in Südafrika zeigen sich die Fußballanhänger aller Länder hinsichtlich ihrer Fan-Verkleidungen äußerst kreativ.

12 Bilder

WM 2010 - Brasilien - Nordkorea

Quelle: dpa

1 / 12

Ob brasilianisches Ronaldinho-Double, Fantomas aus den Niederlanden oder japanisches Ganzkörperkondom - bei der WM zeigen sich die Fußballanhänger aller Länder äußerst kreativ.

"Wenn ich schon nicht so gut spielen kann wie Fußballidol Ronaldinho, dann möchte ich wenigstens einmal so aussehen", dachte sich wohl dieser Anhänger der Selecao beim Auftaktspiel der Brasilianer gegen Nordkorea.

-

Quelle: ap

2 / 12

Richtig furchteinflößend erschien dieser slowakische Fan zum Match seines Teams gegen Neuseeland, wohingegen ...

Netherlands v Denmark: Group E - 2010 FIFA World Cup

Quelle: getty

3 / 12

... dieser niederländische Schlachtenbummler bei der Partie gegen die Dänen die reinste Lachnummer war.

Netherlands v Denmark: Group E - 2010 FIFA World Cup

Quelle: getty

4 / 12

"Fantomas bedroht die Welt" heißt eine französische Kriminalkomödie - die Holländer sind bei der WM wohl weniger gefährlich.

Japan v Cameroon: Group E - 2010 FIFA World Cup

Quelle: getty

5 / 12

Bedrohlich sollte vermutlich diese Ganzkörperverhüllung eines japanischen Fans wirken, von der sich ...

WM 2010 - Japan - Kamerun

Quelle: dpa

6 / 12

... Kameruns Löwen auf der anderen Seite der Tribüne jedoch kaum beeindrucken ließen.

Argentina v Nigeria: Group B - 2010 FIFA World Cup

Quelle: getty

7 / 12

In die Fankurve der Argentinier schien sich während des Spiels gegen Nigeria ein Zebra verlaufen zu haben. Tiere im Stadion ...

WM 2010 - Deutschland - Australien

Quelle: dpa

8 / 12

... sind auch bei den Australiern keine Seltenheit. Doch die sprunggewandten Kängurus konnten eine Auftaktpleite ihres Teams gegen die deutschen Adler nicht verhindern.

-

Quelle: ap

9 / 12

Zu den seltenen Vögeln gehören auch die Kiwis, die im Royal-Bafokeng-Stadion von Rustenburg gesichtet wurden. Wie die wohl von Neuseeland nach Südafrika gekommen sind? Schließlich gilt der Schnepfenstrauß als völlig flugunfähig.

South Africa v Mexico: Group A - 2010 FIFA World Cup

Quelle: getty

10 / 12

Während sich bei den mexikanischen Fans einige Karnevalisten eingeschlichen hatten, ...

A fan with the colours of Portugal's national flag painted on his face is seen at a 2010 World Cup Group G soccer match in Port Elizabeth

Quelle: rtr

11 / 12

... war bei den portugiesischen Fans Flagge zeigen angesagt, und auch ...

WM 2010

Quelle: ag.ddp

12 / 12

... Deutschlands Sympathisanten präsentierten sich mit schwarz-rot-goldenem Gesicht.

© sueddeutsche.de/mb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB