US Open in New YorkKüsschen für das lädierte Knie

Andrea Petkovic dreht eine scheinbar verlorene Partie, gibt ihrem Knie ein Küsschen und darf dann sogar auf dem Platz tanzen. Tommy Haas verliert auf einem Nebenplatz kurz die Nerven, gewinnt sein Spiel dann aber souverän. Philipp Petzschner scheidet aus.

Andrea Petkovic dreht eine scheinbar verlorene Partie, gibt ihrem Knie ein Küsschen und darf dann sogar auf dem Platz tanzen. Tommy Haas verliert auf einem Nebenplatz kurz die Nerven, gewinnt sein Spiel dann aber souverän. Philipp Petzschner scheidet aus. In Bildern.

Andrea Petkovic hat bei den US Open ein schon verloren geglaubtes Match gedreht und ist in die dritte Runde eingezogen. Nach einem verschlafenen Start und einem weiteren Durchhänger zu Beginn des zweiten Satzes setzte sich die Darmstädterin am Donnerstag in Flushing Meadows mit 3:6, 6:3, 6:3 gegen die Chinesin Jie Zheng durch.

Bild: AP 1. September 2011, 21:262011-09-01 21:26:49 © sueddeutsche.de/jüsc