Transfers in Europas LigenSuche Verteidiger, biete 30 Millionen Euro

Kurz vor Ende der Transfer-Frist kommt der Markt noch einmal in Bewegung: Bayern München bezahlt 30 Millionen für einen Verteidiger, Ángel Di Maria kostet eine britische Rekord-Summe und Mario Balotelli flüchtet zum FC Liverpool. Die elf wichtigsten europäischen Vereinswechsel im Überblick.

Bayern München bezahlt 30 Millionen für einen Verteidiger, Ángel Di Maria kostet eine britische Rekord-Summe und Mario Balotelli flüchtet zum FC Liverpool. Die elf wichtigsten europäischen Transfers im Überblick.

Dass zum Ende der Transferperiode gerne einmal Fantasiesummen bezahlt werden, ist bekannt. Dass Bayern München für den Verteidiger Mehdi Benatia 30 Millionen an AS Rom überweist, ist dann aber schon überraschend - zumal der Marokkaner zunächst einmal nur als Ersatz für den verletzten Javi Martínez vorgesehen ist. Unabhängig von seiner Einsatzzeit: Der 27 Jahre alte Benatia ist der drittteuerste Spieler in der Geschichte von Bayern München.

Bild: imago sportfotodienst 27. August 2014, 12:312014-08-27 12:31:58 © Sueddeutsche.de/dpa/sid/abb/jkn