Tennis:Petkovic: Kein Interesse an Rittner-Nachfolge

Tennis
Andrea Petkovic (l) will nicht Nachfolgerin von Barbara Rittner (r) werden. Foto: Marcus Brandt/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa) - Andrea Petkovic interessiert sich nicht für den Job der Tennis-Bundestrainerin. "Nein, ich werde den Job sicher nicht übernehmen", sagte die ehemalige Spielerin dem Pay-TV-Sender Sky, für den sie als Expertin im Einsatz ist. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hatte am Sonntag die Trennung von der bisherigen Damen-Chefin Barbara Rittner (50) bekannt gegeben.

Die ehemalige Profispielerin war seit 2009 Bundestrainerin und betreute zwischen 2005 und 2017 die deutsche Damen-Mannschaft als Fed-Cup-Kapitänin. 2017 stieg Rittner im DTB zur Head of Women’s Tennis auf. Petkovic lobte ihre Arbeit. "Barbara Rittner hat 19 Jahre lang das deutsche Frauentennis geprägt", sagte die 36-Jährige. "Sie war mit Leib und Seele dabei und hat diesen herausfordernden Job sehr gut gemeistert. Sie hat meinen größten Respekt und Dank dafür."

© dpa-infocom, dpa:240222-99-88210/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: