Vorjahresfinalist Andy Murray musste hart für sein Weiterkommen arbeiten. Der Schotte verlor gegen den ungesetzten Ukrainer Alexander Dolgopolow zwar seinen ersten Satz des Turniers, gewann am Ende aber mit 7:5, 6:3, 6:7 (3:7), 6:3. Im Halfinale trifft Murray auf David Ferrer.

Bild: dpa 25. Januar 2011, 07:532011-01-25 07:53:17 © sueddeutsche.de/woja