bedeckt München 28°

Schach:Carlsen setzt sich bei Onlineturnier durch

Im fünften Anlauf hat Schachweltmeister Magnus Carlsen sein erstes Online-Turnier auf der zweiten Champions Chess Tour gewonnen. "Ich bin sehr, sehr erleichtert", sagte der 30 Jahre alte Norweger nach dem Sieg gegen den Amerikaner Hikaru Nakamura. Das Turnier ist nach einer Zeitschrift benannt, deren Eigentümer die mit insgesamt 1,5 Millionen Dollar dotierte Serie vermarkten. Nach fünf von neun Online-Turnieren setzte sich Carlsen an die Spitze der Gesamtwertung.

© SZ vom 04.05.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB