bedeckt München 32°

Premier League:City gewinnt Ligapokal

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat mit Manchester City zum vierten Mal in Folge den englischen Ligapokal gewonnen. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola mit dem formstarken Mittelfeldspieler besiegte den Premier-League-Rivalen Tottenham Hotspur im Finale mit 1:0 (0:0) und ist mit acht Titeln in diesem Wettbewerb nun gemeinsam mit dem FC Liverpool Rekordsieger. Aymeric Laporte (82.) traf vor 8000 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion. "Noch einer" ("another one"), twitterte Gündogan aus der Kabine und präsentierte stolz den vergleichsweise zierlichen Silberpokal.

© SZ vom 26.04.2021 / sid
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB