Handball:Metzner bleibt in Erlangen

Linkshänder Antonio Metzner hat seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten HC Erlangen vorzeitig verlängert. Der 25-Jährige war vor drei Jahren von Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau nach Franken gekommen. "Es macht Spaß, mit Toni zu arbeiten, er macht riesige Fortschritte in Abwehr und Angriff und ist eine wichtige Stütze in unserer Mannschaft", sagte HCE-Coach Raul Alonso. In 25 Bundesligaspielen traf Metzner 73 Mal. Am Donnerstag schafften die Erlanger den vierten Sieg im fünften Spiel hintereinander - mit 30:26 (15:9) beim Spitzenteam HSG Wetzlar. "Es war eine große Hürde, die vor uns stand", sagte Alonso, "die Art und Weise, wie wir diese gemeistert haben, das war beeindruckend."

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB