Der Rekordtorschütze bei Weltmeisterschaften ist der Brasilianer Ronaldo. Bei seinen vier WM-Teilnahmen (1994-2006) erzielte "Il Phenomeno" insgesamt 15 Tore. Gerd Müller kam bei nur zwei Teilnahmen auf 14 Treffer. Miroslav Klose könnte bei idealem WM-Verlauf mit Ronaldo gleichziehen. Ihm fehlen fünf Torerfolge zur Marke des Brasilianers.

Bild: dpa 27. Mai 2010, 12:362010-05-27 12:36:58 © sueddeutsche.de/jbe/mikö