Fußball:USA gewinnt Gold-Cup

Die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat zum siebten Mal den Gold Cup, die Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Mittelamerika gewonnen. Der Gastgeber mit dem Schalker Stürmer Matthew Hoppe in der Startelf besiegte im Endspiel den Dauerrivalen Mexiko nach Verlängerung 1:0 (0:0). Das Finale fand vor 60 000 Zuschauern in Paradise/Nevada statt. Mexiko (Rekordsieger mit elf Titeln) und die USA trafen bereits zum siebten Mal seit 1991 im Endspiel aufeinander. Für den früheren Bundesliga-Profi Gregg Berhalter (Energie Cottbus, 1860 München) war es der erste Titel als Trainer des US-Teams. Bis zum Halbfinale (0:1 gegen die USA) war auch der kommende WM-Gastgeber Katar als Gastteam mit dabei gewesen.

© SZ vom 03.08.2021 / SID
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB