Darmstadt 98

19 Spieler hat Dirk Schuster in dieser Saison bislang eingesetzt. Trikots, beflockt mit den Namen Sulu, Heller, Niemeyer, Rausch und Gondorf blieben dabei zusammen nur insgesamt zwei Mal unbenutzt. Sie gehören den Leistungsträgern von Darmstadt 98. Und sie gehören Spielern, die offensichtlich keine Lust auf eine Reise nach München haben. Wenn Schuster am nächsten Spieltag mit seiner Mannschaft nach Bayern reist, wird er die Trikots von Sulu, Heller, Niemeyer, Rausch und Gondorf nicht im Gepäck haben - sie alle holten sich gegen Leverkusen ihre fünfte oder zehnte gelbe Karte ab.

Vier davon zwischen Minute 85 und 92. "Das sind Spieler, die wir ersetzen müssen. Aber ich denke, dass wir einen Kader haben, in dem auch Spieler im Moment vielleicht ein bisschen in der zweiten Reihe stehen und auf ihre Chance warten", sagt Schuster. Ein Blick auf den Spielplan entlarvt ihn als Schelm, mancher redet gar von schlechtem Stil. Die Leistungsträger setzen beim wenig erfolgsversprechenden Spiel gegen den Rekordmeister aus - und in der Woche darauf kommt mit Werder Bremen ein direkter Abstiegskonkurrent nach Darmstadt. Da werden die Leistungsträger-Trikots dringender benötigt.

(max)

Bild: Matthias Hangst/Getty Images 15. Februar 2016, 10:502016-02-15 10:50:07 © SZ.de/tbr/schma/max/schma/dd