bedeckt München 26°
vgwortpixel

Fußball-Nationalmannschaft:Frauen-Länderspiele abgesagt

Die für Anfang Juni geplanten Länderspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen bei Weltmeister USA sind wegen der Coronavirus-Pandemie erwartungsgemäß abgesagt worden. Das teilte der DFB am Samstag mit. "Die Gesundheit hat absoluten Vorrang. Deshalb ist die Absage richtig, auch wenn wir uns sehr auf die Spiele gegen die Weltmeisterinnen als wichtige Schritte im Entwicklungsprozess unseres jungen Teams gefreut hatten", sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Zuvor war bereits das Finale des Algarve-Cups gegen Italien am 11. März abgesagt worden. Auch die für April angesetzten EM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Montenegro mussten verschoben werden.

© SZ vom 06.04.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite