Fußball:Löw will wieder als Klubtrainer arbeiten

Der frühere Bundestrainer Joachim Löw plant rund ein Jahr nach seinem Abschied von der deutschen Nationalelf seine Rückkehr als Vereinscoach. "Ich würde schon wieder gern einen Klub trainieren, das würde mir Spaß machen", sagte er bei Sky. Eine andere Nationalelf zu übernehmen, kommt eher nicht in Betracht. "Wenn man mal Trainer von Deutschland war, dann ist es natürlich schwierig, als Nationaltrainer irgendwo anders was Adäquates zu finden", meinte Löw. Konkret sei das Comeback noch nicht, aber "es gibt einige Anfragen oder das ein oder andere Angebot, mit dem ich mich jetzt mal beschäftige die nächsten Wochen." Vor seiner Tätigkeit für die deutsche Nationalelf (2004 - 2021) hatte Löw unter anderem den VfB Stuttgart und Fenerbahce Istanbul betreut.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB