bedeckt München 22°

Frauenfußball:Rolser beendet Karriere

v li Nicole Rolser FC Bayern München FCB 29 hat den Ball im Visier Fussball UEFA Women s Cha; Fußball

64 Bundesliga-Einsätze für München, 16 Treffer: Nicole Rolser.

(Foto: Imago)

Fußballerin Nicole Rolser vom FC Bayern München wird zum Saisonende am Wochenende ihre Karriere beenden. Dies gab der Verein am Mittwoch auf Twitter bekannt. Die 28-jährige Offensivspielerin, die aus Ochsenhausen stammt und 2015 vom Liverpool LFC zum FC Bayern kam, erzielte in 64 Bundesliga-Einsätzen für die Münchnerinnen 16 Treffer. Im Sommer 2018 verlängerte sie zuletzt ihren Vertrag bis 2020, im November 2018 zog sie sich ihren dritten Kreuzbandriss zu. Zum Abschied dankte Rolser auf Instagram auch den Ärzten und Physiotherapeuten, die sie "immer wieder zurück auf den Platz gebracht" hatten. "Für mich geht eine sehr schöne, aber auch intensive Zeit zu Ende", schrieb sie. "Ich schätze mich überaus glücklich, dass ich mein Hobby jahrelang als Beruf ausüben konnte." Nun wird sich Rolser, die Betriebswirtschaft und Projektmanagement studiert hat, auf ihre Tätigkeit in der Geschäftsstelle des Männer-Drittligisten SpVgg Unterhaching konzentrieren.

© SZ vom 25.06.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite