bedeckt München 17°

Formel E:Günther bleibt bei BMW

Maximilian Günther, 23, und BMW i Andretti Motorsport setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit fort und gehen in der Formel-E-Saison 2021 weiter gemeinsam auf Titeljagd. Im ersten Jahr der neuen Formula-E-World-Championship setzen der Allgäuer und der Automobilkonzern aus München auf ihr bewährtes Erfolgskonzept. "Wir standen in unserem ersten gemeinsamen Jahr dreimal auf dem Podium, davon zweimal als Sieger. In der Fahrermeisterschaft haben wir bis zum letzten Rennen um Platz zwei gekämpft. Das zeigt, wie stark unser Paket war", sagte Günther anlässlich der Vertragsverlängerung. Jens Marquardt, Motorsport-Direktor bei BMW, meinte: "Maximilian wird auf seinen Erfahrungen aufbauen, das Team und er werden noch besser aufeinander eingespielt sein. All das führt hoffentlich zu noch mehr Erfolg auf der Rennstrecke."

© SZ vom 20.08.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema