FC Bayern:Neuer zurück im Training

Nationaltorhüter Manuel Neuer ist nach seiner Corona-Infektion wieder zurück. Der Kapitän des FC Bayern absolvierte am Montag ein Individualtraining auf dem Klub-Gelände. Der 35-Jährige dürfte am Samstag im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln wieder im Tor stehen. Nach dem 1:2 zum Rückrundenstart mit einem dezimierten Kader gegen Borussia Mönchengladbach waren am Samstag bereits die ersten Profis nach Corona-Infektionen auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Trainer Julian Nagelsmann fehlten zuletzt insgesamt 13 Profis. Vor Neuer verließen bereits Kingsley Coman, Omar Richards und Corentin Tolisso die häusliche Isolation. Tolisso trainierte am Montag wieder mit dem Team.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB