FC Augsburg:Felix Götze an Kaiserslautern verliehen

Der FC Augsburg hat Mittelfeldspieler Felix Götze bis zum Saisonende an den Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern verliehen. "Felix Götze ist mit dem Wunsch einer Leihe auf uns zugekommen, um Spielpraxis sammeln zu können. Diesem Wunsch haben wir entsprochen, weil wir überzeugt sind, dass dies eine sehr gute Konstellation für alle Beteiligten sein wird", sagte der Augsburger Geschäftsführer Stefan Reuter am Dienstag. Götze war im Sommer 2018 vom FC Bayern München II nach Augsburg gewechselt. Den Durchbruch hat der 22 Jahre alte Bruder des Weltmeisters Mario Götze beim Bundesligisten aber nicht geschafft.

© SZ vom 03.02.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB