FC Augsburg:Dorsch erneut verletzt

Mittelfeldspieler Niklas Dorsch, 24, vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hat sich erneut einen Mittelfußknochen angebrochen und fällt damit für den Rest der Hinrunde aus. Das gab der Tabellenzehnte am Dienstag bekannt. Demnach wird Dorsch, der verletzungsbedingt in dieser Saison noch kein Bundesligaspiel bestritten hat, am Mittwoch operiert. Dorsch hatte sich am letzten Spieltag der Vorsaison das Schlüsselbein gebrochen. In der Vorbereitung auf die laufende Spielzeit erlitt der U21-Europameister von 2021 dann einen Anbruch des Mittelfußknochens im linken Fuß, nun verletzte er sich bei seinem Comeback für die Augsburger U23 erneut.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema