bedeckt München 12°

Europa League:Leverkusen verliert in Prag

Bundesligist Bayer Leverkusen hat in der Europa League die erste Pflichtspielniederlage der Saison erlitten. Die lange in Unterzahl agierende Mannschaft verlor bei Slavia Prag am Donnerstagabend 0:1 (0:0). Das Tor für die Gastgeber erzielte Peter Olayinka (80.) in der Schlussphase. Aufgrund eines frühen Platzverweises gegen Karim Bellarabi (22.) spielte Leverkusen rund 70 Minuten in Unterzahl. Bayer-Torhüter Lukas Hradecky parierte zudem einen Foulelfmeter von Nicolae Stanciu (65.).

© SZ vom 30.10.2020 / SID
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema