bedeckt München 22°

England:Gündogan trifft - und verletzt sich

Premier-League-Spitzenreiter Manchester City, der sein Achtelfinale gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch der folgenden Woche in Budapest austrägt, gewann dank des erneut überragenden Ilkay Gündogan am Abend klar mit 3:0 (1:0) gegen Tottenham Hotspur. Der deutsche Nationalspieler holte erst einen Strafstoß raus, den Rodri (23.) verwandelte. Dann traf Gündogan zweimal selbst (50./66.), musste anschließend aber verletzt ausgewechselt werden.

© SZ vom 14.02.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema