Eiskunstlauf:Savchenko neue Nationaltrainerin

Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko, 38, wird neuer Bondscoach der Niederlande. Wie der Eislauf-Verband am Montag in Utrecht mitteilte, soll sie ein neues Eiskunstlauf-Trainingszentrum in Heerenveen ab 2023 leiten. "Es ist eine große Herausforderung, den Eiskunstlauf in den Niederlanden auf ein höheres Niveau zu bringen", sagte die gebürtige Ukrainerin, die aktuell noch in Oberstdorf lebt. Von dort aus versucht Savchenko derzeit auch, ihre Verwandten in der unter dem russischen Angriffskrieg leidenden Ukraine zu unterstützen. Die Eltern der sechsmaligen Weltmeisterin befinden sich mittlerweile in Deutschland.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB