DFL:Seifert rechnet mit Zuschauer-Rückkehr

DFL-Boss Christian Seifert rechnet mit einer Rückkehr der Zuschauer zum Start der Bundesligasaison. "Ich sehe derzeit wenig Gründe, um in der zweiten Jahreshälfte nicht schrittweise zum Normalbetrieb von Großveranstaltungen jeglicher Art zurückzukehren", sagte der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga der Bild-Zeitung. "Es geht hier um Grundrechte von Menschen und Unternehmen. Es gab gute Gründe, diese vorübergehend einzuschränken", sagte Seifert: "Aber es gibt zwischenzeitlich mehr Gründe, diese Einschränkungen schrittweise zurückzunehmen." Die Saison der Bundesliga beginnt am 13. August, die zweite Liga startet am 23. Juli. Seifert verwies auf Österreich, Belgien, die Niederlande und Frankreich, wo mit 50 bis 100 Prozent Auslastung geplant werde.

© SZ vom 18.06.2021 / SID
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB