Clijsters gewinnt US Open"Da oben ist Mami"

Kim Clijsters hat bei ihrem sensationellen Comeback zum zweiten Mal die US Open gewonnen - als erste Mutter nach 29 Jahren. Ihr großer Erfolg in Bildern.

Seht her, ich kann es noch: Siegessicher reckt Kim Clijsters nach ihrem Finalsieg bei den US Open gegen Caroline Wozniacki die Faust nach oben. Nur vier Wochen nach dem Ende ihrer Babypause feierte die Belgierin ein sensationelles Comeback und gewann nach 1:33 Stunden mit 7:5 und 6:3 gegen die Weltranglistensechste. Mit ihrem Kraftakt setzte sie den Schlusspunkt auf das traditionsreiche Tennisturnier.

Texte: Andreas Thieme

Foto: AFP

14. September 2009, 14:192009-09-14 14:19:00 ©