bedeckt München 18°
vgwortpixel

Bayer 04 Leverkusen:Demirbay kommt für 28 Millionen

Kerem Demirbay

Kerem Demirbay.

(Foto: Fabian Sommer/dpa)

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Kerem Demirbay zum Bundesligisten Bayer Leverkusen ist perfekt. Der offensive Mittelfeldspieler kommt vom Ligakonkurrenten TSG Hoffenheim zu den Rheinländern und erhält in Leverkusen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Angeblich beträgt die Ablöse rund 28 Millionen Euro. Bayer-Geschäftsführer Rudi Völler machte deutlich, dass die Verpflichtung Demirbays ein deutliches Signal für die Ambitionen der Werkself sei. Bayer hat als Tabellenfünfter gute Chancen auf die Champions League. Der 25 Jahre alte Profi, beim Confederations Cup 2017 in Russland im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw, war 2016 für 1,7 Millionen Euro vom Hamburger SV gekommen. "Das ist eine Gewinnsteigerung, die sich viele Wirtschaftsunternehmen bei so einer Investition wünschen", sagte der Hoffenheimer Trainer Julian Nagelsmann. "Wir haben das erreicht, deshalb sind wir schon stolz drauf."