3. Liga:Kaiserslautern festigt Platz zwei

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 22. Spieltag der 3. Fußball-Liga den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Die Roten Teufel gewannen 2:0 (1:0) gegen Aufsteiger Viktoria Berlin. Julian Niehues (42.) und Philipp Hercher (63.) erzielten die Treffer für die Pfälzer. Eintracht Braunschweig erreichte gegen den Halleschen FC einen 1:0 (0:0)-Sieg. Luc Ihorst (65.) traf für den deutschen Meister von 1967. Waldhof Mannheim kam zu einem 2:1 (1:0) beim Tabellenvorletzten Würzburger Kickers. Pascal Sohm (40.) und Fridolin Wagner (90.) schossen die Tore der Kurpfälzer, Robert Hermann (69.) war für die Mainfranken zum zwischenzeitlichen 1:1 erfolgreich. Viktoria Köln gewann 5:2 (0:1) gegen den SC Verl. Der SV Wehen Wiesbaden und der VfL Osnabrück trennten sich torlos.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB