1860 München:Positive Tests

Die Spielleitung des Deutschen Fußball-Bundes hat das für diesen Samstag geplante Drittliga-Spiel des SV Waldhof Mannheim bei 1860 München abgesetzt. Die Entscheidung folgt einem entsprechenden Antrag des SVW. Dort waren in den vergangenen Tagen im Rahmen der PCR-Testungen mehrere positive Befunde auf Covid-19 in der Mannschaft aufgetreten. Das Gesundheitsamt hat eine Quarantäne für die Betroffenen sowie weitere Spieler, die nicht geimpft oder genesen sind, verhängt. Damit stehen Mannheim weniger als 16 einsatzberechtigte Akteure zur Verfügung, so dass die Mindestgrenze unterschritten ist. "Wir müssen die Spielabsage so zur Kenntnis nehmen und es ist für beide Vereine unangenehm, nicht im Spielrhythmus zu bleiben", sagte Sechzigs Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel. Die Eintrittskarten behalten für das noch nicht angesetzte Nachholspiel ihre Gültigkeit.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB