bedeckt München 14°

Updates auf Twitter:Die Twitter-Kanäle der SZ

Keine News mehr verpassen, unkompliziert mit der SZ-Redaktion kommunizieren: Twitter macht es möglich. Entdecken Sie den Dialog mit uns!

ALLE RUBRIKEN, ALLE KANÄLE

Die SZ twittert auf vielen Kanälen. Die meisten werden automatisch mit den neuen Artikeln bestückt, sodass Sie hier ein schnelles Update zu Themen bekommen, die Sie interessieren. Wenn Sie ein Anliegen haben, twittern Sie uns auf dem Kanal @SZ an. Hier antworten wir auf Ihre Tweets.

Außerdem können Sie viele unserer Redakteure und Mitarbeiter direkt auf Twitter ansprechen. Entdecken Sie unsere offiziellen Kanälen und Listen:

FRAGEN UND ANTWORTEN

Ich bekomme keine Antwort auf Tweets, was tun? Unsere automatischen Twitter-Kanäle sind zu zahlreich, als dass wir Tweets an sie immer zeitnah verfolgen können. Wenden Sie sich deshalb gerne an die Autoren direkt, falls diese twittern - oder an @sz, unseren zentralen Kanal. Und geben Sie uns bitte ein bisschen Zeit.

Wie kann ich herausfinden, ob ein angeblicher Twitter-Account der SZ echt ist? Wir haben neben den oben genannten Accounts zwei Listen mit allen unseren Twitter-Kanälen - zum einen alle unsere Rubriken, zu anderen alle twitternden Kollegen. Wenn Sie einen Account entdecken, der nicht auf diesen Listen steht, dürfen Sie berechtigte Zweifel haben, dass es sich um einen echten SZ-Account handelt. Wenden Sie sich dann gerne an @sz.

Entdecken Sie außerdem unsere Angebote auf Facebook - hier bieten wir Ihnen weitere Möglichkeiten, um im Gespräch zu bleiben.

© Süddeutsche.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema