TourismusReisen ohne Ende

Ob in China während der Haupturlaubswoche oder in Mittelmeerstädten - vielerorts nimmt Tourismus inzwischen ungeahnte Dimensionen an. Impressionen aus und von den Massen.

Es ist natürlich nicht überall und immer so extrem. Aber die Massen, die sich während der chinesischen Hauptreisezeit auf die beliebtesten Orte des Landes stürzen, sind doch beeindruckend. Hier eine schier endlose Karawane bei der Oasenstadt Dunhuang.

Bild: Ga la - Imaginechina 5. Juli 2017, 17:322017-07-05 17:32:31 © SZ.de/ihe/kaeb