"Light Festival 2016/17"Amsterdams blühender Winter

Lasst andere Städte den Weihnachtskitsch wegpacken - beim "Amsterdam Light Festival" bleibt die Festbeleuchtung bis Mitte Januar, und zwar ganz losgelöst von der Jahreszeit.

Es kommt jetzt der Moment im Jahr, an dem die meisten Lichterketten langsam wieder in Schachteln verschwinden und bis zum nächsten Advent verräumt werden.

Amsterdam ist dagegen noch mitten drin in seinem winterlichen Beleuchtungsspektakel und bietet beim "Amsterdam Light Festival" noch bis zum 22. Januar Dutzende Installationen, die die Stadt erhellen - und sich besonders schön in den vielen Kanälen spiegeln.

Bild: imago/Xinhua 29. Dezember 2016, 07:122016-12-29 07:12:47 © SZ.de/ihe/kaeb/dd