Hotelpreise steigen wieder60 Euro mehr pro Nacht

Für manche Zimmer in Europa müssen Urlauber deutlich mehr als noch im August zahlen - in welchen Städten es teurer wird.

Nach dem Sommer ziehen die Hotelpreise in vielen Städten Europas wieder an. Das Reiseportal Trivago hat in seinem monatlich erhobenen Hotelpreisindex einen Anstieg um durchschnittlich 13 Prozent im Vergleich zum August festgestellt. Im Schnitt kostet ein Zimmer in den 50 untersuchten Städtereisezielen damit 120 Euro pro Nacht. Allerdings liegen die Hotelpreise weiterhin um zehn Prozent unter dem Niveau vom September 2008.

Grund seien Messen im September, der noch dazu ein beliebter Monat für Städtereisen ist.

Wo es deutlich teurer wurde ...

Foto: iStock

8. September 2009, 18:512009-09-08 18:51:00 ©