Edinburgh: Holyrood ParkEin Stück Highlands in der Stadt

Wer die wilde Natur Schottlands sehen will, kann hinauffahren in den Norden, in die Highlands. Oder einfach in Edinburgh bleiben.

Ein Stadtpark soll eine grüne Fluchtmöglichkeit sein aus der großstädtischen Betonwüste. Doch wer in die Natur, wer wandern und bergsteigen will, der muss im Normalfall raus aufs Land fahren. Nicht so in Edinburgh. Als wäre ein Stück wilde Highlands in die schottische Hauptstadt verpflanzt worden, findet sich hier mitten im Zentrum, im Holyrood Park, eine ursprüngliche Landschaft aus kleinen Seen, zerklüfteten Felsen und einem gewaltigen Berg.

Bild: P.Tomkins/Visit Scotland/dpa-tmn 25. Juli 2011, 15:022011-07-25 15:02:37 © Patriziza Schlosser, dpa/dd