Wahlkampf-Worte der Woche"Ich glaub, ich kann es"

Politik wird zur Schulhofprügelei, die Erde wieder zur Scheibe und die Unschuld kommt vom flachen Lande: Die Wochen-Highlights der Wahlkampf-Metaphorik. Stimmen Sie über die besten Politiker-Sprüche ab!

Der Regierungskrach der großen Koalition in Schleswig-Holstein geht fließend in Wahlkampfgetöse über. Nach dem Zerwürfnis mit dem Koalitionspartner SPD und der Vertrauensfrage durch Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) stehen am 27. September Neuwahlen an.

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Johann Wadephul (Foto) schätzt die Wahlchancen von SPD-Landeschef Ralf Stegner als eher gering ein:

"Ralf Stegner wird Ministerpräsident und die Erde ist eine Scheibe."

Foto: dpa

25. Juli 2009, 15:042009-07-25 15:04:00 © sueddeutsche.de