bedeckt München 19°

Sudan:FBI unterstützt Ermittlungen

Die US-Bundespolizei FBI hilft im Sudan bei den Ermittlungen zu dem Attentatsversuch gegen Premierminister Abdalla Hamdok, teilte ein sudanesischer Minister am Mittwoch mit. Es habe "viele Festnahmen" gegeben im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag vom Montag, darunter seien auch Ausländer, so sagte Informationsminister Faisal Mohamed Salih im sudanesischen Fernsehen. Bei dem Anschlag auf die Wagenkolonne von Premier Hamdok war dieser unverletzt geblieben, Behörden hatten von einem terroristischen Bombenanschlag und Schusswechseln gesprochen. Hamdok regiert seit vergangenem August das Land, nachdem das Militär den langjährigen Präsidenten Omar al-Baschir abgesetzt hatte.

© SZ vom 12.03.2020 / Bloomberg

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite