bedeckt München 21°
vgwortpixel

Srebrenica:Mitschuld der Niederlande

Die Niederlande tragen eine Mitschuld an der Ermordung von 350 bosnischen Muslimen während des Massakers von Srebrenica im Jahr 1995. Niederländische UN-Blauhelmsoldaten hätten gewusst, dass die 5000 Muslime, die bei ihnen Zuflucht gesucht hatten, in ernster Gefahr waren, misshandelt oder ermordet zu werden, sagte der Oberste Richter Kees Streefkerk am Freitag. Dennoch hätten sie ihr Lager geräumt. Das Oberste Gericht der Niederlande bestätigte damit ein Urteil einer Vorinstanz von 2017. Allerdings reduzierte es die Schadensersatzansprüche.