Zweiter WeltkriegAls Aachen zur Kriegszone wurde

Vor 70 Jahren erobern US-Truppen als erste deutsche Stadt Aachen - die letzte Phase des Zweiten Weltkriegs beginnt. In den erbitterten Kampf um die Stadt hatte das Nazi-Regime modernste Panzer geschickt. Und Jugendliche.

Vor 70 Jahren eroberten US-Truppen als erste deutsche Stadt Aachen. In den Wochen zuvor tobte ein brutaler Kampf um die alte Reichsstadt, in den das Nazi-Regime Jugendliche und modernste Panzer schickte. SZ Photo dokumentiert den Beginn der letzten Phase des Zweiten Weltkrieges.

Im Herbst 1944 war der Zweite Weltkrieg auch am Boden an den Westgrenzen Deutschlands angekommen. Der von den Nazis errichtete Westwall (hier ein Foto von 1940) konnte die alliierten Armeen unter Führung der Amerikaner nicht lange aufhalten.

Bild: Süddeutsche Zeitung Photo 1. November 2014, 12:392014-11-01 12:39:57 © SZ.de/odg/chrb