bedeckt München 10°

Saudi-Arabien:Initiative für Jemen

Saudi-Arabien hat eine sofortige Waffenruhe als Teil einer neuen Friedensinitiative für das Bürgerkriegsland Jemen vorgeschlagen. Die Waffenruhe könnte in Kraft treten, sobald die jemenitischen Huthi-Rebellen ihr zustimmten, sagte der saudische Außenminister Faisal bin Farhan Al Saud am Montag in Riad. Überwacht werden solle sie von den UN. Auch der Flughafen in der Hauptstadt Sanaa solle wieder geöffnet werden. Ziel der Initiative sei eine umfassende politische Lösung für den Konflikt. In dem Land im Süden der Arabischen Halbinsel tobt seit mehr als sechs Jahren ein Bürgerkrieg. Die Huthis bekämpfen die international anerkannte Regierung des bitterarmen Landes. Die Rebellen kontrollieren große Teile Jemens, darunter die Hauptstadt Sanaa. Saudi-Arabien unterstützt die Regierungsanhänger. Das Königreich sieht in den Huthis einen Verbündeten seines Erzfeindes Iran.

© SZ vom 23.03.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema