Doch dann machte ihm 2017 ein Militärputsch einen Strich durch diese Rechnung. Seine Weggefährten wandten sich von ihm ab. Um einer Amtsenthebung durch das Parlament zu entgehen, erklärte er seinen Rücktritt.

Bild: dpa 6. September 2019, 08:042019-09-06 08:04:33 © SZ.de/dpa/mcs/lalse/dayk