Tod von Nordkoreas Machthaber Kim Jong IILetzte Huldigung für einen Tyrannen

Aufgebahrt in einem Glassarg, gebettet auf ein Meer roter Blumen - so verabschiedet das nordkoreanische Regime Kim Jong Il. Bis zuletzt inszenierte sich der "geliebte Führer" als unantastbarer Machthaber. Das Leben des Diktators in Bildern.

Aufgebahrt in einem Glassarg, gebettet auf ein Meer roter Blumen - so verabschiedet das nordkoreanische Regime Kim Jong Il. Bis zuletzt inszenierte sich der "geliebte Führer" als unantastbarer Machthaber. Das Leben des Diktators in Bildern.

Auch nach dem Tod: Die Inszenierung ist perfekt. In einem großen, prunkvollen Saal liegt der Leichnam von Kim Jong Il aufgebahrt. Das Staatsfernsehen zeigte am Dienstag diese Bilder.

Bild: AFP 20. Oktober 2008, 17:022008-10-20 17:02:00 © sueddeutsche.de/dpa/afp/feko/lala