Philipp Magalski Der zweite Pirat der Berliner Landesliste ist 1974 in Wattenscheid geboren, hat Politikwissenschaften, Soziale Arbeit und Erziehung sowie Geschichte studiert und am Schauspielhaus Bochum, der Kunsthochschule für Medien in Köln und an einer Berliner Grundschule gearbeitet. Jetzt ist er im Bereich der interkulturellen Jugendarbeit tätig. Seine Themen in der Partei sind Integration/Migration, Verbraucherschutz, Ernährung, Soziales und Tierschutz.

Bild: Piratenpartei c/o Ben de Biel 19. September 2011, 19:362011-09-19 19:36:37 © lyb