Piratenpartei

Innovativ mit digitalem Fokus

Roger Rösch kämpft für Freiheit und bezahlbares Wohnen

Interview

In Sachen Störerhaftung

Tobias McFadden von der Piratenpartei muss warten: Das Oberlandesgericht verschiebt Urteil um vier Wochen.

Von Christine Setzwein, Gauting

BGH-Urteil zu Surfprotokollen
BGH-Urteil

Bedrohte Websites dürfen IP-Adressen speichern

Der Piraten-Politiker Patrick Breyer will dem Bund seit gut zehn Jahren die Speicherung von Nutzerdaten verbieten lassen. Doch bestimmte Seiten dürfen laut einem BGH-Urteil nun Surfprotokolle anlegen.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Piraten-Abschied
SZ-Magazin
Abschiedskolumne

Danke für die Störung, Piraten

Die Geschichte der Piratenpartei ist zu Ende erzählt - leider. Was bleibt von der einstigen Protestbewegung? Ein Nachruf jenseits von Häme und Besserwisserei.

Von Patrick Bauer

Patrick Breyer
Pirat Patrick Breyer

Endgegner des Überwachungsstaates

Patrick Breyer ist Fraktionsvorsitzender der Piraten in Schleswig-Holstein. Seine Partei wird gerade bedeutungslos, doch Breyers Mission ist noch nicht beendet. 

Von Marvin Strathmann, Kiel

Piratenpartei

Der Untergang der Piraten

Nach den Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen werden die Piraten wohl endgültig aus allen Landesparlamenten verschwunden sein.

Von Jan Bielicki, Düsseldorf

Anke Domscheit-Berg
PLAN W
Anke Domscheit-Berg

"Ich bin mit Karacho gegen die gläserne Mauer gerannt"

Anke Domscheit-Berg ist Beraterin, Netzaktivistin, Politikerin - und seit Kurzem Flüchtlingshelferin. Sie ist überzeugt: Nur Chefs, die Unterschiedlichkeit wertschätzen, bekommen innovative Mitarbeiter.

Von Charlotte Haunhorst

Berliner Piraten-Politiker Claus-Brunner tot aufgefunden
Der Fall Gerwald Claus-Brunner

Piraten-Politiker Claus-Brunner verschickte Geständnis

Für die Berliner Staatsanwaltschaft ist der Mordfall damit erledigt. Der Abschiedsbrief war an einen ehemaligen Lebensgefährten adressiert.

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

Wahljahr 2016: Wie sehen Ihr Fazit und Ihr Ausblick auf 2017 aus?

Berlin hat ein neues Abgeordnetenhaus gewählt. Es ist das fünfte und letzte Bundesland, das in diesem Jahr ein neues Parlament bekommt. Auch in der Hauptstadt verlieren die großen Volksparteien viele Stimmen. Die AfD ist in jeden der Landtage eingezogen, auch in das Berliner Abgeordnetenhaus. 2017 wartet nun die Bundestagswahl.

Diskutieren Sie mit uns.

EuGH-Urteil zum Internetrecht

Neue Hürde für freies Wlan

Cafés und Läden mit Internet-Zugängen müssen künftig die Identität der Nutzer prüfen - sonst könnten sie illegale Downloads ihrer Gäste teuer zu stehen kommen.

Von Johannes Boie

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

Zehn Jahre Piraten: Was haben sie verändert?

Die Piratenpartei feiert runden Geburtstag. Ihre Erfolge sind Vergangenheit, viele ihrer einstigen Köpfe sind aber noch politisch aktiv. Sie haben zu schätzen gelernt, gegen was sie einst rebellierten: die Arbeit in etablierten Parteien.

Diskutieren Sie mit uns.

Mitglieder der Piratenpartei protestieren als Zombies am Brandenburger Tor gegen das geplante transa
Wahl zum Abgeordnetenhaus

Die Piraten sind tot, es leben die Piraten

Die Piraten sind am Ende, heißt es oft. Doch viele ihrer einstigen Köpfe denken gar nicht ans Aufhören. Sie haben zu schätzen gelernt, gegen was sie einst rebellierten: die Arbeit in etablierten Parteien.

Von Hannah Beitzer, Berlin

jetzt claudius holler
jetzt
Ex-Piraten-Politiker

Keine Krankenversicherung und Krebs: Hilferuf im Netz

Mit dem Video "Krebs ist ein Arschloch" bittet der frühere Piraten-Politker Claudius Holler um Spenden - tausende Menschen zeigen Anteilnahme

491717433
Soziale Medien

Zehn Jahre Twitter in zehn Tweets

Notlandung im Wasser, Weltmeister-Selfie und Piraten, die einander dissen: Das sind die prägendsten Tweets aus einem Twitter-Jahrzehnt.

Von Jessica Binsch

Piratenpartei
Piratenpartei

Bundestag fordert Geld zurück - droht die #Piratenpleite?

Ein Brief mit explosivem Inhalt: Bundestagspräsident Norbert Lammert fordert mehr als 600 000 Euro staatliche Mittel von der Piratenpartei zurück - der Vorsitzende sieht es gelassen.

Von Lukas Ondreka

Pressegespräch Lederer und Delius
Parteien

Piraten auf dem Weg nach links

35 Ex-Parteimitglieder erklären der Linken ihre Unterstützung - und die Piraten für "tot". Sie sind nicht die einzigen. Was aus den bekanntesten Piraten geworden ist.

Von Marc Bädorf

Martin Delius
Piratenpartei

Berliner Fraktionschef Delius verlässt die Piraten

Über Twitter gibt der Vorsitzende des BER-Untersuchungsausschusses im Berliner Abgeordnetenhaus bekannt: keine Lust mehr.

Von Hannah Beitzer

Störerhaftung

Warten auf Signale aus Luxemburg

Der Europäische Gerichtshof muss über die Störerhaftung entscheiden - den Rechtsstreit dazu hat der Gautinger Pirat und Netzaktivist Tobias McFadden angezettelt

Von Michael Berzl, Gauting/Luxemburg

Sebastian Nerz und Bernd Schlömer

Zwei ehemalige Piraten-Chefs wechseln zur FDP

Vor drei Jahren löste Bernd Schlömer Sebastian Nerz als Vorsitzenden der Piratenpartei ab, nun schließen sie sich gemeinsam der FDP an. Weil es keinen Sinne mache, "dass sich die liberalen Kräfte zersplittern".

Von Jan Bielicki

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum
Ihr Forum

Gibt es keine Alternative zu den etablierten Parteien?

Die AfD ist zerbrochen, der Hype um die Piraten längst vorbei. Dennoch sind Aufstieg und Fall der Zwergparteien lehrreich. Doch erschöpft sich das Potential kleiner Parteien in marginalen Impulsen für das politische Establishment oder sollten alternative Bewegungen größeren Einfluss auf die Politik haben?

Diskutieren Sie mit uns.

AfD Dissenters Seek To Create A New Political Party
Analyse
Alfa, AfD und Piraten

Von Zwergen lernen

AfD und Piraten treffen sich zu Parteitagen, Bernd Lucke versammelt seine "Allianz" in Bayern. Zwergparteien, uninteressant? Von wegen!

Von Hannah Beitzer

Plenarsitzung des Saarländischen Landtages am Mittwoch 22 04 2015 in Saarbrücken Die Abgeordneten
Reportage
Piraten im Saarland

Vom Ende eines Phänomens

Die Piraten waren im Saarland auf dem besten Weg, zu einer starken politischen Kraft zu werden. Zuletzt konnten sie sich auf dem Parteitag nur noch darauf einigen, zum Mittagessen Pizza zu bestellen.

Von Martin Schneider, Saarbrücken

Gauting

Geschirrmobil wird teurer

Pirate Party Holds Federal Congress
Abgeordneter Christopher Lauer

Von den Piraten zu Springer

Christopher Lauer, Ex-Pirat und Berliner Abgeordneter, geht nach dem Scheitern seiner Partei neue Wege. Er wird Leiter der strategischen Innovationen bei Axel Springer. Ausgerechnet, sagen seine Kritiker.

Von Hannah Beitzer, Berlin

Hamburg Holds State Elections
Analyse
Wahlerfolg der AfD

Alte Ressentiments statt neuer Ideen

Die AfD sitzt nun in vier Länderparlamenten. Ihr Aufstieg ähnelt dem der Piratenpartei, auch viele Skandale und Skandälchen sind ähnlich. Dass sie das gleiche Schicksal erleiden wird, ist dennoch nicht gesagt. Denn die Parteien unterscheiden sich in drei wesentlichen Punkten.

Von Hannah Beitzer, Hamburg